Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen («AGB») regeln die Vertragsbedingungen zwischen Kunden und PerDasma.com im Zusammenhang mit den kostenpflichtigen Dienstleistungen sowie die Nutzungsbedingungen der Homepage.

Die «AGB» von PerDasma.com gelten für jegliche Nutzung der Seite durch die Besucher. Durch Nutzung der Seite akzeptieren Sie diese «AGB» vollumfänglich und anerkennen die nachfolgenden Bedingungen.


2. Nutzungsbedingungen

2.1 Nutzung der Homepage
Dem Besucher steht die Nutzung von PerDasma.com und den darin enthaltenen Informationen kostenlos zur Verfügung. Diese Nutzung beschränkt sich auf den zugrundeliegenden Zweck der Homepage, der einfachen Planung und Organisation von Hochzeiten. Es ist untersagt, Inhalte dieser Website für andere, kommerzielle oder nicht kommerzielle Zwecke zu verwenden, weiterzuleiten, zu verkaufen oder die Informationen zu verändern oder sonst anderweitig zu nutzen. PerDasma.com übernimmt keine Verantwortung für die Vollständigkeit und die Richtigkeit der eingestellten Einträge.

2.2 Inhalt der Homepage
PerDasma.com übernehmen keine Gewähr für Vollständigkeit und die Richtigkeit der eingestellten Einträge und die sonstigen auf der Homepage befindlichen Angaben. PerDasma.com behält sich ausdrücklich vor, gewisse Inhalte oder das gesamte Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Trotz regelmässiger Kontrolle übernimmt PerDasma.com keine Haftung für die Inhalte auf der Website selber sowie für externe Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

PerDasma.com behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Vereinbarung zu ergänzen oder zu ändern. Es liegt in der Eigenverantwortung der Besucher, diese Bedingungen zu lesen und sich daran zu halten, wenn sie diese Website besuchen.


3. Vertragsbestimmungen

3.1 Zustandekommen des Vertrages
Durch das Eintragen Ihres Angebotes direkt auf unserer Homepage oder übermitteln der entsprechenden Daten per Post oder E-Mail bestätigen Sie Ihren Eintrag und die damit verbundenen Kosten sowie unsere AGB’s. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Auftragserteilung per E-Mail. Diese Bestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur informieren, dass der Auftrag bei uns eingegangen ist.

Die Beiträge für die kostenpflichtigen Angebote können bei PerDasma.com angefragt werden. Preisanpassungen der bestehenden Angebote oder die Einführung von neuen Angeboten sind jederzeit möglich. Preisanpassungen werden vorgängig angekündigt. Inhaltliche Anpassungen der Einträge werden jederzeit und kostenlos getätigt.

3.2 Vertragsdauer
Der Vertrag wird jeweils für die Laufzeit von 12 Monaten, 24 Monaten, 36 Monaten (oder nach Vereinbarung) abgeschlossen. Lokale- und Firmeneinträge verlängern sich um die angegebene Vertragsdauer stillschweigend, wenn nicht mindestens 30 Tage vor Vertragsende der Auftrag schriftlich gekündigt wird.

3.3 Beendigung / Kündigunsfrist
Jede Vertragspartei kann das Vertragsverhältnis unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 30 Tagen auf das Ende der vereinbarten Periode schriftlich kündigen.


4. Leistungen von PerDasma.com

4.1 Verfügbarkeit der Homepage
Wir sind bemüht, den Zugang zu der Homepage 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche zur Verfügung zu stellen. PerDasma.com setzt alles daran, allfällige technische Probleme so schnell wie möglich zu beheben. Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund Wartungsarbeiten, Störungen des Internet beim Provider oder bei fremden Netzbetreibern sowie im Falle höherer Gewalt und böswilligen Softwareangriffe sind allerdings möglich. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis und können keinen garantierten jederzeitig ununterbrochenen Zugang gewährleisten.

4.2 Datenschutz und Datensicherheit
Dem Kunden ist bekannt, das personenbezogene sowie unternehmungsbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde verzichtet auf eine Benachrichtigung nach dem Datenschutzgesetzt.

Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Dies bietet jedoch keine Gewähr für die Wiederherstellung der Daten nach einem allfälligen Verlust. Für die Datensicherung eines Eintrages, ist daher der Kunde selber verantwortlich.

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.


5. Urheberrechte

5.1 Pflichten des Kunden
Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass sämtliche Inhalte (insbesondere Texte, Dokumente, Videos, Bilder etc.), welche auf PerDasma.com veröffentlicht werden, frei von Urheberrechten Dritter sind bzw. keine Urheberrechte Dritter verletzen. Wir empfehlen daher nur eigene Bilder resp. Videos im Eintrag zu verwenden.

Sollten von Kunden erstellte Einträge zu Schadenersatzansprüchen durch Dritte, wegen Verletzung von Urheberrechten gegenüber PerDasma.com führen, so ist der Kunde verpflichtet, dem Betreiber von PerDasma.com den gesamten Schaden inkl. Umtriebsentschädigung und allfälliger Anwaltskosten zu ersetzen.


6. Rechnungsstellung

Falls nichts anderes schriftlich vereinbart ist, sind die Rechnungen innert 14 Tagen ab Rechnungsstellung zahlbar. Die Einträge werden erst nach Zahlungseingang durch PerDasma.com freigeschaltet.

Alle Preisangaben sind immer exklusiv der geltenden Mwst in der Schweiz.

Der Kunde erklärt durch Vertragsabschluss seine Zustimmung zu einer Versendung der Rechnung per E-Mail oder Post.


7. Ergänzende Bestimmungen

7.1 Änderung der Geschäftsbedingungen
PerDasma.com behält sich das Recht vor, die vorliegenden Geschäftsbedingungen sowie die übrigen Konditionen jederzeit zu ändern. Die geänderten Bestimmungen treten erst nach Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer in Kraft. Die Änderungen werden dem Kunden in schriftlicher Form kommuniziert und gelten als akzeptiert, wenn der Kunde den Vertrag mit PerDasma.com nicht innert 30 Tagen nach Mitteilung auf das Ende der vereinbarten Vertragsdauer kündigt.

7.2 Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Dieses Vertragsverhältnis untersteht schweizerischem Recht. Ausschliessliche Gerichtsstand für sämtliche sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis ergeben ist Zürich, sofern kein gesetzlich zwingender Gerichtsstand besteht.

Zürich, Dezember 2015